Angebot!

MIX TEMPLE PRO für Cubase

$ 129 $ 99 incl VAT (in EU)

MIX TEMPLE PRO für Cubase 10

Mix Temple Pro – der Startpunkt für deinen nächsten Mix. Massive Channel Strip Library – unterstützt Waves, iZotope, Softube, Slate Digital und holt das beste aus den Cubase “stock” Plugins raus.

Mitgeliefert: Halls of Fame Reverb Plugin mit Impulse Responses von 5 legendären Hardware Reverbs.

MIX TEMPLE PRO kann in den nächsten Monaten über eine Crossgrade-Gebühr von €29* auf folgende DAWs erweitert werden:
ProTools
Cubase
Studio One
Ableton Live
FL Studio

* €-Preise beinhalten die lokale Umsatzsteuer in der EU

Categories: , , , , SKU: MTPROCB

Beschreibung

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • Zeit sparen – Die von Marc Mozart eingerichteten Signalketten dienen als zeitsparender Startpunkt für deine Mixentscheidungen. Mix Temple Pro kommt mit einen ganzen Sammlung von Track Presets passend zu jedem Instrument. So verschwendest du keine kreative Zeit mehr mit dem Laden von einzelnen Plugins.
  • Halls of Fame Reverbs – Mix Temple Pro liefert dir die Marc Mozart Edition des Reverb Plugins „Halls of Fame“ mit: Die Impulse Responses der besten Settings von fünf legendären Hardware-Reverbs.
  • Sei Effektiv – Eine ganze Bank von weltklasse Effekten wie Delays, Reverbs und Modulation für Vocals, Räume für Drums oder orchestrale Konzerthallen stehen dir von Anfang an zur Verfügung.
  • Volle Kontrolle – Mix Temple Pro mischt deine Mixe nicht für dich – du hast stets volle Workflow-Kontrolle und kannst Routings individualisieren und abändern.

Läuft hervorragend auch ohne Dritt-Plugins
Cubase hat sehr gute, mitgelieferten Plugins – diese können in Mix Temple Pro Ihre volle Power entfalten. Der Röhren- und Vintage-Kompressor, als auch die EQs und Modualtionseffekte sind Mix Tools auf höchstem Niveau. Daher kann man mit Cubase auch ganz ohne Dritt-Plugins mischen.

Unterstützt viele Plugin-Hersteller

Du arbeitest mit gekauften 3rd-party Plugins? Kein Problem: Mix Temple Pro für Cubase unterstützt folgende Plugin-Hersteller. Lade einfach die Track Presets der Plugins, die Du besitzt.

  • Native Instruments Komplete
  • iZotope Ozone / Neutron / Nectar
  • Waves Audio
  • Slate Digital